Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen sind unbezahlte Rechnungen nicht nur ärgerlich, sondern auch schnell existenzbedrohlich. Hier gilt es, schnell und effektiv bestehende Außenstände beizutreiben.

Bei der Durchsetzung von berechtigten Forderungen treten für den Einzelnen jedoch schnell Schwierigkeiten auf. Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht daher die schnelle Titulierung berechtigter Forderungen unter Beachtung der Belange unserer Mandanten.

Nach der Titulierung nutzen wir die rechtlichen Mittel der Zwangsvollstreckung, Ihre Forderungen auch gegenüber dem Schuldner zu realisieren. Hierfür steht Ihnen unsere Zwangsvollstreckungsabteilung zur Verfügung. Im Rahmen der Zwangsvollstreckung bestehen erhebliche Möglichkeiten der Pfändung und Forderungsrealisierung.

Um die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen zu erläutern, rufen Sie uns an und vereinbaren einen Beratungstermin.

Forderungen

Für Forderungen und Zwangsvollstreckungen, nutzen sie bitte folgenden Kontakt:

Büro- Abt. ZV I –
beim Walther-Schreiber-Platz

Lefèvrestraße 1
12161 Berlin
Telefon: +49 (30) 85 07 04 – 30
Fax: +49 (30) 85 07 04 – 31

Mail: ZV(at)bonow-kollegen.de

oder senden Sie uns direkt über unser Kontaktformular eine Anfrage!